28. 07. 2017

Rekordbeteiligung bei „B2RUN 2017“

So viele Mitarbeiter und Azubis waren noch nie am Start!

So viele Mitarbeiter und Azubis waren noch nie am Start!

SOS-Kinderdorf beim Nürnberger Firmenlauf

Am Dienstagabend hatten wir wirklich nicht das Wetter, bei dem man gerne vor die Tür geht: Beim diesjährigen B2RUN – Firmenlauf rund um den Nürnberger Dutzendteich platschten trotzdem unsere zwölf Kolleginnen und Kollegen laufend in große Pfützen dem Ziel entgegen. Dauerregen und ungewohnt frische Temperaturen stellten dieses Jahr eine Herausforderung für alle Sportlerinnen und Sportler dar. 

Gute Laune trotz schlechten Wetters Bild vergrößern

Gute Laune trotz schlechten Wetters

Nach der 6,4 Kilometer langen Strecke bahnten sich die rund 17.500 Läufer ihren Weg ins Stadion, wo schließlich bei einer großen Party die Sieger des Firmenlaufs gekürt wurden. Auch diesmal nahm in Rekordbeteiligung wieder unser Nordic-Walking-Team vom Pflegekinderdienst teil und auch die Wohngemeinschaften Erlangen, Fürth und Nürnberg waren vertreten. 

Aus dem Berufsausbildungszentrum waren erstmalig auch zwei Auszubildende mit am Start. Der Malerlehrling Ricardo Pietreczko konnte sogar einen hervorragenden 62. Platz in der Wertung „Schnellster Azubi“ belegen. In der Wertung „Das schnellste mixed Team“ belegten unsere zwei Teams mit den Plätzen 1044 und 1197 ordentliche Positionen im hinteren Mittelfeld. 

Von allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wird dieser Laufwettkampf weniger als sportliches Leistungsmessen sondern vielmehr als bereichsübergreifendes und beglückendes Gemeinschaftserlebnis im Rahmen unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements verstanden. Dass die Zahl der Teilnehmenden Jahr für Jahr steigt,  ist zudem ein gutes Zeichen.