10. 07. 2017

Wie Weihnachten im Frühsommer

Vielen Dank für die tolle Unterstützung!

Vielen Dank für die tolle Unterstützung!

Gut Ding braucht Weile: das gilt auch für die neuen Spielgeräte  im SOS- Kinderdorf Niederrhein. Die Kinder im Kinderdorf können sich dank einer Spende von Sicherheitsschuhhersteller ELTEN seit Juni über ein neues Spielgerät freuen.

Passend zum sonnigen Wetter freuen sich die Kinder im SOS-Kinderdorf Niederrhein über ein verspätetes Weihnachtsgeschenk. Sicherheitsschuhhersteller ELTEN aus Uedem hatte anlässlich seiner Weihnachtsfeier im Dezember 2016 bekannt gegeben, eine Weihnachtsspende in Höhe von 10.000 Euro an das Kinderdorf auszuzahlen.„Wir haben uns bewusst dazu entschlossen, direkt vor unserer Haustüre zweckgebunden zu helfen und einen Beitrag zu der bemerkenswerten Arbeit des Teams im Kinderdorf zu leisten“, erklärt Denise Pollex, Leiterin der Unternehmenskommunikation bei Elten, im Zuge der Inbetriebnahme des Spielgeräts.

Das Resultat lässt sich sehen: das neue Sechseckgerüst mit Reckstangen, Rutschstangen und Freikletterwand ist nun zum Spielen freigegeben und überzeugt. „Die spontane „Inbesitznahme“ der neuen Spielgeräte durch die Kinder zeigt uns, dass die Spende im SOS-Kinderdorf Niederrhein sehr willkommen ist und unser Spielplatz dadurch neue Attraktivität gewinnt“, sagt Peter Schönrock, Leiter des Kinderdorfes. Anlässlich der feierlichen Übergabe und bedankt er sich ausdrücklich bei den Spendern.