Helfen Sie uns!

3 Kinder mit Herz

Das SOS-Kinderdorf Harksheide ist seit rund 50 Jahren ein zweites Zuhause für Kinder und Jugendliche, die nicht mehr bei ihren leiblichen Eltern aufwachsen können.  

Spiel- und Sportangebot als wichtiger Ausgleich

Neues Dokument Bild vergrößern

Der Fußballplatz ist der ganze Stolz unserer Kinder und die Heimat der SOS-Kinderdorfmannschaft. Auf dem Rasen trainiert sie und misst sich regelmäßig mit Teams der örtlichen Sportvereine und anderen norddeutschen SOS-Kinderdorf-Einrichtungen. Und für die, die Fußball nicht lieben, gibt es natürlich auch Alternativen: eine Judo-Gruppe, eine Psychomotorik-Gruppe und freie Sportgruppen, die von unseren Pädagogen geleitet werden.

Unterstützen Sie die Freude an der Bewegung und am gemeinsamen Spiel im SOS-Kinderdorf!

Kinder im Blumenbeet
  • Der Unterhalt des Fußballplatzes und Ausrüstung: 5.000 Euro pro Jahr
  • Material für  andere Spiel- und Sportgruppen: 800 Euro pro Jahr 
Jetzt spenden