Herzlich willkommen!

Das SOS-Kinderdorf Düsseldorf ist seit 2009 aktiv und bieten verschiedene Angebote für Kinder, Jugendliche und Familien. Erfahren Sie hier mehr über unsere Einrichtung, lernen Sie unsere Mitarbeiter kennen und informieren Sie sich, was wir auch für Sie tun können!

News

Unsere Einrichtung im Überblick

SOS-Kinderdorfmutter gesucht!

SOS-Kinderdorfmutter / SOS-Kinderdorfvater gesucht

Ein Beruf für Sie? Egal ob Sie bereits eine pädagogische Ausbildung mitbringen oder diese berufsbegleitend absolvieren möchten, hier finden Sie alle wichtigen Informationen. mehr erfahren

Junge mit Zeitungshut /Nicole effinger - fotolia

Aktuelles

Bei uns ist jede Menge los! hier informieren wir Sie regelmäßig über Neuigkeiten und schöne Aktionen. mehr...

Unser Angebot

Schulsozialarbeit, Stadtteiltreff, ambulante Beratung, Jugendarbeit - erfahren Sie hier, welche Angebote wir bieten. mehr...

Anfahrt und Kontakt

Sie möchten wissen, wie Sie am besten zu uns finden? mehr...

Zwei Kinder am PC / fotolia -  Jacek Chabraszewski

Über uns

Erfahren Sie hier mehr über unsere Einrichtung. mehr...

Angekommen im neuen Zuhause – Dank Ihrer Hilfe

SOS-Kinderdorf in Düsseldorf: Neuer Wohnraum, damit mehr Kinder ein Zuhause bekommen können

Der Sommer ist eingekehrt im Düsseldorfer Süden - und mittlerweile hat sich die neue SOS-Kinderdorffamilie schon gut eingelebt.

In Garath wurde vor kurzem das zweite SOS-Familienhaus bezogen. Nicht zuletzt dank der großzügigen Unterstützung von Spendern konnte das bereits bestehende Einfamilienhaus mit Garten saniert und für eine SOS-Familie eingerichtet werden. Kinderdorfmutter Martina Stegmann freute sich sehr auf ihre neue Aufgabe: Vier Kinder sollen bei ihr in „Haus zwei“ ein behütetes Zuhause finden. Zwei Kinder sind kurz vor Ostern eingezogen, zwei weitere Kinder werden folgen. Dann ist die neue SOS-Kinderdorffamilie erst einmal „komplett“.

Online spenden

Baustellenbesichtigung: Die Kinder freuen sich auf ihr neues Zuhause

Online spenden ist einfach und sicher - und hilft Kindern in Not. Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Jetzt spenden
Wer will fleissige Handwerker sehen? Der muss nach Düsseldorf gehen! Bild vergrößern

Wer will fleissige Handwerker sehen? In Düsseldorf wurde fleissig saniert, damit eine weitere SOS-Kinderdorffamilie einziehen kann.

Im Kinderdorf finden Kinder und Jugendliche, die nicht bei ihren leiblichen Eltern aufwachsen können, ein verlässliches und liebevolles Zuhause. Um diesen Kindern das vertraute Umfeld in Kindergarten, Schule und Freundeskreis zu erhalten, baut SOS-Kinderdorf seine Einrichtungen in deutschen Großstädten aus. Auch das SOS-Kinderdorf Düsseldorf wächst. Einrichtungsleiter Herbert Stauber: „Zwei weitere Familienhäuser sind geplant, den Grund dafür konnten wir schon erwerben. Baubeginn soll April 2018 sein. Ich bin allen Spendern und Unterstützern von SOS-Kinderdorf sehr dankbar.“

Städtische Kinderdörfer in bestehende Wohnquartiere zu integrieren, ist eine Herausforderung, der sich SOS-Kinderdorf bewusst stellt. „Wir gehen dorthin, wo die Probleme entstehen“, lautet das Motto. Im Düsseldorfer Stadtteil Garath ist SOS-Kinderdorf seit 2009 aktiv. Begonnen hat die Arbeit mit offenen Beratungsangeboten und Veranstaltungen an verschiedenen und zum Teil provisorischen Standorten. Bald soll ein Familienzentrum diese Angebote an einem Ort vereinen. Geplant sind eine Kindertagesstätte mit 70 Plätzen, ein Elterncafé und viele freundliche und bedarfsgerechte Räume für die Eltern- und Familienarbeit. Das Familienzentrum befindet sich in Laufnähe zu den SOS-Familienhäusern, steht aber allen Kindern, Jugendlichen und Familien in Düsseldorf offen.

Online spenden

Baustellenbesichtigung: Die Kinder freuen sich auf ihr neues Zuhause

Online spenden ist einfach und sicher - und hilft Kindern in Not. Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Jetzt spenden