Gezielte Lernhilfe im Bildungszentrum

Armin Maiwald besucht die SOS-Jugendhilfen Düsseldorf

Von der Arbeit der SOS-Bildungscoaches war auch der "Sendung mit der Maus"-Erfinder Armin Maiwald begeistert.

Unser Bildungszentrum bietet jungen Menschen in Kooperation mit Schulen und anderen Trägern Angebote zur Lernförderung und steht in enger Vernetzung mit dem benachbarten Stadtteiltreff. Im Bildungszentrum bieten wir täglich Hausaufgabenbetreuung an und helfen beim Lernen in Mathematik, Deutsch, Englisch, Französisch und Naturwissenschaften.

Unser Ziel ist es, Kindern aus dem Stadtteil durch gezielte Förderung einen besseren Zugang zu Bildungschancen und qualifizierten Abschlüssen zu ermöglichen. Kinder aus Migrationsfamilien erlernen so die deutsche Sprache leichter und können besser am Schulleben teilnehmen. Wir beraten Eltern bei der Schulwahl und in Bildungsfragen. Kinder bekommen einen Zugang zu Sport, Kunst und Kultur und können so unabhängig von Herkunft, Bildungsstand oder finanziellem Status der Eltern am gesellschaftlichen Leben teilnehmen.

Jetzt neu: Hausaufgabenbetreuung für Kinder von 6 bis 14 Jahren

Wir möchten die Kinder dabei unterstützen ihre Hausaufgaben gewissenhaft zu erledigen und für Klassenarbeiten zu lernen. Unser Team besteht dabei aus erfahrenen Helfern, welche die Schüler geduldig und mit Freude unterstützen. In unseren Räumen bieten wir daher eine passende Umgebung, in der man sich konzentrieren kann. Gerne können Sie oder Ihr Kind uns besuchen und sich mal die Hausaufgabenbetreuung anschauen. Kosten: 50 Euro/Halbjahr (0,21€/pro Stunde)

Haben Sie noch Fragen zur Hausaufgabenbetreuung?

Eva Mülker: 0176 /12606-658
eva.muelker@sos-kinderdorf.de

  • Ort der Hausaufgabenbetreuung:
    SOS-Mehrgenerationenhaus Hell-Ga Carl-Severin-Straße 4 40595 Düsseldorf
  • Zeit: Montag-Donnerstag von 15-18 Uhr
  • Kosten: 50 Euro/Halbjahr (0,21€/pro Stunde)