Das SOS-Kinderdorf-Zentrum

Ein Haus voller Leben und Perspektiven

Zusätzlich zu den dezentralen Angeboten des SOS-Kinderdorfs Bremen, ergänzt das SOS-Kinderdorf-Zentrum seit 2011 das Angebot der Einrichtung.

Ziel des Zentrums ist es, Kinder, Jugendliche und Familien zu beraten, zu fördern und zu unterstützen.
Neben den offenen Angeboten befinden sich auch die SOS-Kinderkrippe und die heilpädagogische Tagesgruppe im SOS-Kinderdorf-Zentrum.
Die Verwaltung und Leitung des "SOS-Kinderdorfs Bremen" sowie die Sozialpädagogische Familienhilfe und der Fachdienst haben hier ihre Büros.

Im Cafe

Unser Café

Unser Café, mit großer Spielecke für Kinder, ist das Herzstück des SOS-Kinderdorf-Zentrums. Regelmäßig laden wir zu Veranstaltungen an diesem zentralen Ort ein. mehr...

Im Secondhandladen

Secondhand Laden

Dank zahlreicher Spenden verkaufen wir im "Klamöttchen" und im "Klamöttchen 2" gut erhaltene Kinderkleidung, Spielzeug und die Erstlingsausstattung fürs Baby. mehr...

Mädchen im Bewegungsraum

Bewegungsraum

In unserem Bewegungsraum finden verschiedene Kurse statt. Außerhalb dieser Zeiten steht er allen Besuchern des SOS-Kinderdorf-Zentrums offen. mehr...

Scheren und Papier

Kreativraum

Malen, zeichnen, drucken, nähen, experimentieren und ausprobieren, für all das steht unser Kreativraum in der ersten Etage. mehr...

Beratungssituation

Beratungsangebote

Unser Ziel ist es, mit unseren Beratungsangeboten, besonders sozial benachteiligte Familien zu unterstützen. Alle Beratungsangebote sind daher anonym und kostenlos, eine Anmeldung ist nicht notwendig. mehr...