13. 10. 2017Quelle: Nicole Bethke

SOS-Azubis kochten an der Seite von Fernsehmoderatorin Nazan Eckes

 Nazan Eckes mit Koch-Azubis

Super Teamarbeit im Midtown Grill

Ein ganz besonderer Lunch im Midtown Grill des Berlin Marriott Hotels

Für Tahani, Pamela, Bianca und Memet war die erste Oktoberwoche in diesem Jahr richtig aufregend. Die vier Azubis des SOS-Kinderdorf Berlin nutzten die Chance, Küchenluft im renommierten Berliner Marriott Hotel zu schnuppern. Gemeinsam mit Marriott-Azubis und dem Küchenchef des Midtown Grills zauberten sie ein leckeres Drei-Gänge-Menü und servierten dieses auch Nazan Eckes. Die Fernsehmoderatorin und SOS-Botschafterin war eigens ins Hotel gekommen, um die Kochkünste der Azubis zu testen und die Spendenaktion „You Eat, We Give“ von Marriott International tatkräftig zu unterstützen. An der Seite von Reiner Sachau, dem COO von Marriott International, und den Azubis legte sie selber Hand an und ließ ihrer Fantasie beim Anrichten des Vorspeisentellers freien Lauf – das Auge isst bekanntlich mit. Die Azubis freuten sich über diese schöne und lockere Zusammenarbeit.

 Nazan Eckes mit Koch-Azubis Bild vergrößern

Reiner Sachau (2.v.r.) und Nazan Eckes (4.v.r.) hatten viel Spaß inmitten des Küchenteams

Seit über zehn Jahren engagiert sich Marriott International für SOS-Kinderdorf und bereits zum vierten Mal in Folge unterstützt das Unternehmen mit der Initiative „You Eat, We Give“. Anfang Oktober war Halbzeit und somit eine gute Gelegenheit, um darauf nochmals aufmerksam zu machen.
In einem zweimonatigen Zeitraum spendet Marriott wieder einen Euro eines eigens ausgewählten Mittagsgedecks an den Hilfsverein; beteiligt sind 118 Hotels in 21 Ländern. In Deutschland kommt das Geld von 18 Marriott Hotels in diesem Jahr den Ausbildungsangeboten des SOS-Kinderdorf Berlin für junge Menschen mit Förderbedarf zu Gute.

Für die SOS-Azubis waren der Ausflug in die Hotelwelt und das Treffen mit Nazan Eckes ein beeindruckendes Erlebnis. Die angehende Servicekraft Tahani blickt mit Freude zurück: „Ich hatte an dem Tag viel Spaß im Marriott. Es war alles sehr aufregend und natürlich auch ungewohnt, aber die Herausforderung, was Neues auszuprobieren, gefiel mir. Ein Praktikum hier kann ich mir gut vorstellen.“ So positiv gestimmt geht es nun für die vier Azubis weiter im SOS-Kinderdorf Berlin. Dort bieten sich in der Botschaft für Kinder ebenfalls viele neue und spannende Aufgaben.

 Nazan Eckes mit Koch-Azubis Bild vergrößern

Tatkräftige Unterstützung beim Anrichten der leckeren Vorspeise durch Nazan Eckes

Einer, der den Weg bereits erfolgreich gemeistert hat, ist Sri. Nach seiner SOS-Ausbildung begann er direkt im Berlin Marriott Hotel und arbeitet mittlerweile seit zwei Jahren dort. Auf seine Entwicklung ist er sehr stolz – und sein Ausbildungsteam ist es ebenfalls. Bei diesem besonderen Lunch durfte er diesmal selbst mit am Tisch sitzen und von seinen Erfahrungen berichten. Für die jetzigen SOS-Azubis sicher ein weiterer Ansporn, ihre Ausbildung motiviert fortzusetzen.

SOS-Kinderdorf sagt vielen Dank an Nazan Eckes und an Marriott für das großartige Engagement!

Marriott hat einen schönen Clip über die Aktion auf Facebook hochgeladen.
Hier geht es zum Clip