20 Jahre Freiburger StraßenSchule

Die schönsten Schnappschüsse vom Jubiläumsfest

Die schönsten Schnappschüsse vom Jubiläumsfest

Die schönsten Bilder von unserer Jubiläumsfeier

Mit dem Projekt „WerkstattSchule“ hat 1997 alles angefangen – mittlerweile bietet die Freiburger StraßenSchule vielfältige Unterstützungsangebote für wohnungslose junge Menschen in und um Freiburg. Jährlich arbeitet unser Team mit rund 450 jungen Leuten zusammen, die Arbeit wird überwiegend aus Spenden finanziert.

Die Freiburger StraßenSchule ist seit 2009 Fachbereich von SOS-Kinderdorf Schwarzwald in Kooperation mit dem Freiburger StraßenSchule e.V., eine enge Zusammenarbeit existiert allerdings bereits seit 2007. Somit haben wir dieses Jahr nicht einfach nur „20 Jahre StraßenSchule“ gefeiert, sondern 10+10 Jahre.

Neben der WerkstattSchule, die nach wie vor ein wichtiges Projekt unserer Arbeit darstellt, sind in den vergangenen 20 Jahren etliche Angebote entstanden: die Anlaufstelle in der Schwarzwaldstraße, das StreetMobil als Ergänzung unserer täglichen Straßensozialarbeit, unser Wohnprojekt. Im Kreativraum können die jungen Leute ihr künstlerisches Potenzial ausschöpfen und verloren gegangenes Selbstvertrauen zurückerlangen. Und seit 2014 tritt unsere Straßenschul-Band „Tunnelblick“ regelmäßig mit ihren eigenen Songs auf – zuletzt gemeinsam mit Mike Schweizer auf unserer Jubiläumsfeier am 14. Juli 2017 im Theater.

Die schönsten Bilder unseres Jubiläums