22. 12. 2017

AHP Merkle spendet 3.000 Euro an die Straßenschule

Scheckübergabe von AHP Merkle

Vielen Dank für die tolle Spendenaktion!

Im Rahmen der Weihnachtsaktion "Spenden statt schenken" hat die Freiburger StraßenSchule auch in diesem Jahr 3.000 Euro vom Familienunternehmen AHP Merkle erhalten. Bereits im achten Jahr werden anstelle von Weihnachtsgeschenken für Kunden wohltätige Vereine und Projekte finanziell unterstützt. Die Geschäftsführer Christen und Katrin Merkle überreichten gestern im Firmensitz in Gottenheim Spenden in Höhe von insgesamt 45.000 Euro. Dass wir erneut zu den auserkorenen Projekten gehören, ist für uns keine Selbstverständlichkeit - wir freuen uns sehr und danken dem Unternehmen ganz herzlich für diese wertvolle Unterstützung unserer Arbeit.