Über uns

Mutter und Kind sitzen am Esstisch in der Kaffeestube des Mütterzentrums

Mehrgenerationenhaus - SOS-Familien- und Kindertageszentrum (KiTZ)

Hell, gemütlich und einladend ist der Offene Treff, das Herzstück des SOS-Familien- und Kindertageszentrums Neuaubing. Hier treffen sich Menschen aller Altersgruppen und erleben in zwangloser Atmosphäre das Miteinander der Generationen. 
Hier findet jeder ein offenes Ohr. Fühlt sich eingeladen zum Mitmachen und Mitgestalten.. Neue Projektideen werden bei einer Tasse Kaffee, oder bei einem gemeinsamen Mittagessen geboren und so manche Idee kann auch bald realisiert werden. Wie z.B. ein Theaterworkshop, der in Kürze starten wird. Seit 2007 ist das Mütterzentrum auch ein Kindertageszentrum (KiTZ) und bietet Kindern im Alter von 1–12 Jahren liebevolle Betreuung und individuelle Förderung.
Seit 2008 sind wir Teil des bundesweiten Aktionsprogrammes Mehrgenerationenhäuser, seitdem  sind wir für noch mehr Menschen eine zentrale Anlaufstelle für alle Themen des Alltags. Die Menschen genießen das quirlige und kunterbunte Leben in den verschiedenen Angebotsbereichen, Familien finden Entlastung durch haushaltsnahe Dienstleistungen und flexible Kinderbetreuungsmöglichkeiten, ältere Menschen fühlen sich zugehörig und nicht abgeschoben, ihre Meinung ist gefragt  und Ihre Mithilfe erwünscht. Freiwillig engagierte Menschen aller Alterstufen tragen dazu bei, dass das Programm so vielseitig ist.

Das Leistungsangebot der Einrichtung umfasst u.a.

  • Den Offenen Treff mit Kinderbetreuung
  • den Second-Hand Laden
  • Regelmäßige Flohmärkte
  • Freizeitangebote für die ganze Familie
  • Familienbildungswochenenden
  • Gartenprojekt
  • Projekt Sprungbrett
  • Offener Mittagstisch für Jung und Alt
  • Eltern-Kind-Gruppe
  • Babymassage
  • Kulturelle Veranstaltungen z.B. Feste und Feiern für den Stadtbezirk, Musikveranstaltungen
  • Kurzzeitkinderbetreuung für Kinder von 1–4 Jahren (ein offenes Angebot)

Das Kindertageszentrum (KiTZ) mit 2 Gruppen a 15 Kinder im Alter von 1–6 Jahren

Wir bieten im Kindertageszentrum fünf Gruppen für jeweils 15 bis 16 Kinder an, davon zwei Gruppen im Elementarbereich, altersgemischt für Kinder im Alter von ein bis sechs Jahren, zwei Hortgruppen für Grundschulkinder und eine Gruppe "Lernförderung" für Kinder ab der dritten
Jahrgangsstufe. Die Lernförderung können Kinder der benachbarten Grund- und Hauptschule Wiesentfelser Straße besuchen. Die Auswahl der Kinder für die Lernfördergruppe erfolgt in Absprache mit den Lehrern.