Unser Angebot

Gemeinsames Mittagessen in einer Hausgemeinschaft

Hausgemeinschaften

In jeder Hausgemeinschaft leben sieben bis acht behinderte Menschen und deren Betreuer - die sogenannten Hauseltern. Außerdem gehören zeitweise TeilnehmerInnen am Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) zur Hausgemeinschaft. Wie der Alltag dieser Menschen aussieht? Hier erfahren Sie mehr.

Wohngruppen: SOS-Hof Bockum

Wohngruppen

Für Betreute, die längere Zeit in einer Hausgemeinschaft gelebt haben und sich ein selbständigeres Wohnen wünschen, werden Wohnmöglichkeiten in Wohngruppen angeboten.  mehr...

Kühe kommen von der Weide

Werkstatt für behinderte Menschen

Egal ob in der Gärtnerei, in der Landwirtschaft oder in der Käserei - das Arbeiten in der WfbM von SOS-Hof Bockum bedeutet Eingebundensein in den Zyklus der Natur. mehr...

Sportlich: unsere erfolgreiche Laufgruppe

Freizeitangebote

Spazierengehen, Sport treiben, sich zusammensetzen und reden, Feste feiern oder einfach mal nichts tun - in ihrer Freizeit können die Betreuten machen, was sie möchten. mehr...

Ambulante Angebote auf Hof Bockum

Ambulante Betreuung

Alle Einrichtungsteile unterstützen die Bewohner auf dem Weg in die individuelle Selbstständigkeit.  mehr...